Wettbewerbsanalyse STEIL&FRECH 1200x600 PNG

Marketing: Wettbewerber analysieren und beobachten

Einleitung

In der heutigen wettbewerbsintensiven Geschäftswelt ist es entscheidend, die Strategien und Taktiken der Mitbewerber zu analysieren und zu beobachten, um die eigene Position auf dem Markt zu stärken. In diesem Blogbeitrag werden wir einige wichtige Schritte und Techniken erläutern, die Du befolgen solltest, um eine erfolgreiche Wettbewerbsanalyse durchzuführen und Deine Mitbewerber effektiv zu beobachten. 

Die wichtigsten Mitbewerber identifizieren

Bevor Du mit der Analyse Deiner Mitbewerber beginnen kannst, musst Du herausfinden, wer sie sind. Die Identifizierung Deiner Hauptkonkurrenten ist ein wichtiger erster Schritt. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Du dies tun kannst:

Marktsegmentierung: Identifiziere die verschiedenen Marktsegmente, in denen Du tätig bist, und bestimme, welche Unternehmen in diesen Segmenten als direkte oder indirekte Konkurrenten angesehen werden.

Kundenbefragungen: Frage Deine Kunden, welche anderen Unternehmen oder Marken sie in Betracht ziehen oder nutzen, wenn sie nach Produkten oder Dienstleistungen suchen, die mit Deinem Angebot vergleichbar sind.

Branchenrecherche: Nutze Branchenberichte, Fachzeitschriften, Fachverbände und Online-Quellen, um Informationen über Deine Branche und die wichtigsten Akteure zu sammeln.

Wettbewerbsanalyse und Wettbewerb beobachten PNG
Stärke Deine Postion durch eine effiziente Wettbewerbsanalyse
Wettbewerbsanalyse und - beobachtung PNG
Informationen über den Wettbewerb sammeln, um einen Schritt voraus zu sein

Informationen über die Mitbewerber sammeln

Nachdem Du Deine Hauptkonkurrenten identifiziert hast, ist es an der Zeit, Informationen über sie zu sammeln. Hier sind einige wichtige Aspekte, auf die Du Dich konzentrieren solltest:

Produkt- oder Dienstleistungsportfolio: Analysiere das Produkt- oder Dienstleistungsportfolio Deiner Mitbewerber, um ihre Stärken und Schwächen sowie mögliche Lücken in ihrem Angebot zu identifizieren.

Preisstrategien: Untersuche die Preisstrategien Deiner Mitbewerber, um herauszufinden, wie sie sich im Vergleich zu Deinem Unternehmen positionieren und welche Möglichkeiten es für Dich gibt, Dich über den Preis zu differenzieren.

Vertriebskanäle: Finde heraus, welche Vertriebskanäle Deine Mitbewerber nutzen, um ihre Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen. Dies kann Dir helfen, potenzielle Chancen für Dein eigenes Unternehmen zu erkennen oder herauszufinden, welche Kanäle möglicherweise nicht effektiv sind.

Marketing- und Kommunikationsstrategien Analysiere die Marketing- und Kommunikationsstrategien Deiner Wettbewerber, um zu verstehen, welche Botschaften sie an ihre Zielgruppen senden und welche Kanäle sie nutzen, um diese Botschaften zu verbreiten.

Kundenbewertungen und Feedback: Analysiere Kundenbewertungen und Feedback auf Produkte oder Dienstleistungen deiner Konkurrenten, um deren Stärken und Schwächen aus Kundensicht besser zu verstehen und mögliche Verbesserungsbereiche für dein eigenes Angebot zu identifizieren.

Durchführung einer SWOT-Analyse

Eine der effektivsten Methoden zur Analyse und Strukturierung von Informationen über Wettbewerber ist die Durchführung einer SWOT-Analyse (Strengths, Weaknesses, Opportunities, Threats). Hier sind die Hauptelemente einer SWOT-Analyse:

Stärken: Identifiziere die Stärken deiner Konkurrenten, z.B. in Bezug auf Produktqualität, Markenbekanntheit, Kundenservice oder Technologie.

Schwächen: Identifiziere die Schwächen Deiner Mitbewerber, z.B. in Bezug auf Produktqualität, Marktdurchdringung oder Kundenbindung.

Chancen: Erkenne die Chancen, die sich aus den Schwächen Deiner Mitbewerber ergeben, z.B. die Möglichkeit, ein besseres Produkt oder eine bessere Dienstleistung anzubieten oder eine Marktnische zu besetzen.

Bedrohungen: Identifiziere potenzielle Bedrohungen, die von Deinen Mitbewerbern ausgehen, z.B. aggressive Marketingkampagnen, Preisnachlässe oder neue Produktinnovationen.

Beobachtung der Mitbewerber

Nachdem Du die Informationen über Deine Mitbewerber analysiert und eine SWOT-Analyse durchgeführt hast, ist es wichtig, sie kontinuierlich zu beobachten, um über Änderungen in ihrer Strategie oder Taktik auf dem Laufenden zu bleiben. Hier sind einige Techniken, die Du anwenden kannst, um Deine Mitbewerber zu beobachten:

Google Alerts: Richte Google Alerts für die Namen Deiner Mitbewerber ein, um über ihre Aktivitäten und Neuigkeiten informiert zu bleiben.

Social Media Monitoring: Verfolge die Social Media Profile Deiner Mitbewerber, um Einblicke in ihre Marketingaktivitäten, Kundeninteraktionen und Produktankündigungen zu erhalten.

Abonniere Newsletter und Blogs: Abonniere die E-Mail-Newsletter und Blogs Deiner Mitbewerber, um über ihre neuesten Angebote, Werbeaktionen und Nachrichten auf dem Laufenden zu bleiben.

Nimm an Branchenveranstaltungen teil: Nimm an Branchenveranstaltungen wie Messen, Konferenzen und Networking-Events teil, um direkt mit Deinen Mitbewerbern in Kontakt zu treten und Informationen aus erster Hand zu erhalten.

Anpassung der eigenen Strategie

Nachdem Du Deine Konkurrenten analysiert und beobachtet hast, ist es an der Zeit, die gewonnenen Erkenntnisse zu nutzen, um Deine eigene Marketingstrategie anzupassen und zu verbessern. Nutze die Informationen, um Deine Stärken auszubauen, Schwächen zu beheben, Chancen zu nutzen und Bedrohungen abzuwehren. Überlege Dir, wie Du Dein Produkt- oder Dienstleistungsangebot, Deine Preisstrategie, Deine Vertriebskanäle und Deine Marketingkampagnen verbessern oder verändern kannst, um einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Deinen Mitbewerbern zu erlangen.

Wettbewerbsanalyse STEILundFRECH Digitales Marketing
Poraktiv auf den Wettbewerb handeln

Zusammenfassung

Die Analyse und Beobachtung Deiner Mitbewerber ist ein entscheidender Prozess, um Dein Unternehmen erfolgreich auf dem Markt zu positionieren und wettbewerbsfähig zu bleiben. Wenn Du Deine wichtigsten Mitbewerber sorgfältig identifizierst, Informationen über sie sammelst, eine SWOT-Analyse durchführst und ihre Aktivitäten kontinuierlich beobachtest, kannst Du wertvolle Einblicke gewinnen, die Dir helfen, Deine eigene Marketingstrategie anzupassen und zu verbessern.

Denke daran, dass die Wettbewerbsanalyse und -beobachtung ein kontinuierlicher Prozess ist, der ständiger Überprüfung und Anpassung bedarf, um auf Veränderungen des Marktes und der Aktivitäten Deiner Wettbewerber reagieren zu können. Wenn Du stets über die Strategien und Taktiken Deiner Mitbewerber informiert bist, kannst Du proaktiv auf Marktveränderungen reagieren und Dein Unternehmen auf Erfolgskurs halten.

Jens Poggemeier

Digital Marketing Consultant